black10 black10 black10
COUNTER
TITLE
?
Hilfe

Portal vom Grüt (Gossau ZH)

Information: Überbauung "Restaurant Linde"

Nova_Linde

Nova AG realisiert beim ehemaligen Restaurant Linde im Grüt einen Ersatzneubau mit zwei Mehrfamilienhäusern. Es entstehen insgesamt 10 Wohnungen mit 2.5- bis 4.5-Zimmern mit moderner Ausstattung und grosszügigen Loggias. Die Wohnungen werden im Stockwerk-Eigentum verkauft, eine kontrollierte Wohnungslüftung, eigene WM/TB und eine neue Tiefgarage runden das Angebot ab.

Im oberen Gebäude entlang der Langweidstrasse entsteht im Erdgeschoss zusätzlich eine Gewerbefläche, welche Platz für ein kleines Bistro, Bäckerei o.ä. bietet.

Baueingabe im November 2020, Bezug ca. Ende 2022.

Adventslichter im Grüt (Dezember 2020)

ProgrammPDF (organisiert von Susanne Egger, GSL-Dorfverein)

Sonntagstanz abgesagt

Tanz

A B S A G E

Der beliebte Sonntagstanz im Singsaal Schulhaus Wolfrichti, geplant am:

  • Sonntag, 22. November 2020
  • Sonntag, 10. Januar 2021
  • Sonntag, 7. Februar 2021

kann wegen Corona leider nicht durchgeführt werden. Alle Termine wurden abgesagt.

Veranstaltungen und Termine

IMAGE 28.01.2021 Do 08:30 - 12:00 Abfallentsorgung - Sonderabfall / Kempten
Weitere Angaben finden Sie im Abfallkalender der Gemeinde Gossau.
Ort: Wetzikon, Sammelstelle Bahnhof Kempten
Mehr ...Externer Link
IMAGE 04.02.2021 Do Abfallentsorgung - Grüngut
Weitere Angaben finden Sie im Abfallkalender der Gemeinde Gossau.
Mehr ...Externer Link

Weitere Informationen

GSL Archiv

Diverses

Coronavirus / Covid-19

Abstand
Abstand
Maske
Maske
Hygiene
Hygiene

Oberlandautobahn

Ballon

Ballon-Aktion: Tunnel statt offene Autobahn

NEUE INFORMATIONEN !

Fürs Gemüt: Die Störche von Uster (August 2016)

... gefilmt von Peter Pirani, Leiter der GSL-Projektgruppe Verkehr. ▶ Video starten 3:04

Nachdem tagelang meist nicht viel Interessantes zu sehen war, haben die Störche innert weniger Minuten gezeigt, was sie alles drauf haben: Anfliegen, Begrüssung mit Schnabelklappern (heisst ja auch Klapperstorch), um Futter betteln, damit es die Eltern rauswürgen, gieriges Fressen mit anschliessender Morgentoilette (auf den Besucherparkplatz) und zu guter Letzt heftige Flugversuche.